Hallenbeleuchtung

Wir möchten an dieser Stelle unseren Kunden und Interessen- ten weitere Informationen anbieten, die sich mit dem Gedanken tragen, die Innenbeleuchtung der Halle, bezüglich der erforderlichen Lichtansprüche am Arbeitsplatz, zu planen und zu bestücken.

Diese allgemeinen Informationen sollen einen ersten Einblick in die Thematik der richtigen Halleninnenbeleuchtung geben. Es gibt europaweit verschiedene Hersteller und Anbieter von Lichtbändern. Die hier vorgestellten Lichtbänder Made in Germany kommen von der Firma WASCO GmbH, D-26506 Norden.

Da wir von Global-Used.com - Stahlhallenkonstruktionen, diese Produkte nicht anbieten bzw. im Verkaufsprogramm führen, sprechen wir auf Wunsch und nach Bedarf gerne eine Empfehlung für Anbieter und Verarbeiterer aus.

Im Bedarfsfall erreichen Sie uns unter (Tel.: 0049- (0)4921-873188).

NIMBO – das selbsttragende Lichtband

Bei Lichtlösungen für Hallen ist es wichtig, ein variables und effektives Lichtband mit einer einfachen Montage anzubieten.

Das Ergebnis ist das selbsttragende Lichtband – die NIMBO.
Ein Komplettprogramm mit funktionaler Modulbauweise in 1,5 und 3,0 Metern Länge.

Durch hochwertige Reflektoren, Schutzrohre und einem Stecksystem ist die Zusammenstellung und Installation in kürzester Zeit möglich (bei einem Gewicht von nur 1,5 kg pro Meter).

Die Leuchten sind wahlweise mit Reflektoren in der Version breitstrahlend oder tiefstrahlend, mit oder ohne Splitter-Schutzrohr erhältlich. Die Schutzart IP54 ist dabei in allen Versionen Standard.

Wie einfach und schnell sich diese Einzelleuchten zu einem Lichtband zusammenstecken lassen, können Sie sich in unserem Montagevideo anschauen.

Gleichzeitig kann, beim Einsatz hochwertiger Multiwatt EVG (35/49/80W) von Markenherstellern, zwischen nondimm, analog 1-10V, sowie DALI und Tastdimm gewählt werden.

Ausgestattet mit den bekannten WASCO-Tugenden:

                  Qualität – Zuverlässigkeit – maximale Effizienz

Den Prospekt:  NIMBO – Das selbsttragende Lichtband  können Sie hier downloaden.